The 7 Habits of Highly Effective People

Steven Covey
(auf Deutsch: Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg)

Inhalt

Die „Seven Habits“ sind eines der Standard-Werke der Management-Literatur. In Anlehnung an seine Seminare erläutert der berühmte Management-Trainer und Professor sieben zentrale Vorgehensweisen, die er bei besonders wirksamen Persönlichkeiten beobachtet hat.

Seine Beschreibungen stützt er mit zahlreichen Beispielen aus seinem beruflichen aber auch aus seinem privaten Leben. Vorangestellt ist ein Kapitel, das sich mit der eigenen Einstellung und den dahinterliegenden Paradigmen befasst. Diese Paradigmen sollte man in Frage stellen, um den folgenden Vorschlägen und der damit u.U. verbundenen Veränderungen offen gegenüber zu stehen.

Die sieben „Habits“ (Gewohnheiten):

  1. Be proactive (Sei proaktiv)
    Lasse dich nicht steuern. Antizipiere, was deine Kunden oder Chefs von dir erwarten, und setze das um.
  2. Begin with the end in mind (Beginne mit dem Ende)
    Mach dir erst klar, was am Ende herauskommen soll. Habe ein klares Ziel vor Augen.
  3. Put first things first (Priorisiere)
    Sei dir klar darüber, was dir wichtig ist. Handele dem entsprechend. Nimm dir also Zeit für die wichtigen Dinge.
  4. Think win-win (Ziele auf Win-Win-Situationen)
    Versuche nicht, dein Gegenüber zu übervorteilen. Strebe nach einer Lösung, die für beide Verhandlungspartner Vorteile bietet. So entstehen lange tragfähige Lösungen.
  5. Seek first to understand, then to be understood (Verstehe zuerst andere, bevor du verstanden werden willst)
    Bevor du auf „Senden“ schaltest, schalte auf „Empfang“. Verstehe die Anliegen deines Gegenübers. Erst wenn du weißt, was ihm wichtig ist, artikuliere deine Anliegen.
  6. Synergize (Schaffe Synergien)
    Nutze die Stärken anderer und bringe deine Stärken ein. Dafür solltest sowohl die eigenen Stärken als auch die der anderen kennen. Verschwende keine Energie darauf, Dinge zu machen, die andere viel besser können.
  7. Sharpen the saw (Schärfe deine Säge)
    Arbeite an dir und verbessere deine Stärken. Schärfe deine Axt (oder Säge), anstatt immer nur Bäume zu fällen. Nimm dir bewusst Zeit dafür, dich weiterzubilden und besser zu werden.

Impulse

Ein zentraler Impuls für mich ist die Sammlung der sieben „Habits“ an einer Stelle. Jede einzelne Gewohnheit an sich, ist natürlich auch noch mal ein wichtiger Impuls. Für mich persönlich hilfreich, weil sie für mich noch nicht in Fleisch und Blut übergegangen sind, sind die Folgenden

  • Be proactive — Vorauseilender Gehorsam ist nicht immer schlecht.
  • Put first things first — Lass dich weniger von den vielen Impulsen von außen (E-Mails, Anrufe, …) steuern. Setze bewusst Prioritäten für das, was dir wichtig ist.

Bewertung und Kommentar

Die „Seven Habits“ sind eines der Standard-Werke der Management-Literatur – zu Recht, wie ich finde. Es ist sehr gut verständlich geschrieben, mit vielen Beispielen unterlegt.

Die einzelnen Gewohnheiten sind für mich nachvollziehbar und vor allem auch umsetzbar. Ich für meinen Teil nehme mir nicht mehr als eine Gewohnheit auf einmal vor, um mich nicht zu verzetteln. Das ändert aber an der Wirksamkeit, sich ab und an alle sieben noch einmal in Erinnerung zu rufen.

Ich finde auch das Hörbuch sehr empfehlenswert. Insbesondere auch die englische Version fand ich recht gut verständlich und lebhaft vorgetragen.

 

Eckdaten

TitelThe 7 Habits of Highly Effective People
(Die 7 Wege zur Effektivität)
AutorenSteven R. Covey
Erscheinungsjahr1989
ISBN978-0743269513
(de: 978-3897495739)
VerlagFree Press, a Division of Simon & Schuster Inc., New York

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Captcha *